Kultur und Tourismus Pulsnitz gemeinnützige GmbH
Kultur und Tourismus Pulsnitz gemeinnützige GmbH
Kultur und Tourismus Pulsnitz gemeinnützige GmbH
Kultur und Tourismus Pulsnitz gemeinnützige GmbH

 

Pulsnitz wurde 1225 erstmals urkundlich erwähnt. 1375 verlieh Kaiser Karl der IV. dem Ort das Stadtrecht. Zahlreiche Zeugnisse aus vergangenen Jahrhunderten, der fast vollständig erhaltene biedermeierlich-barocke Stadtkern, die Nicolaikirche und das Barockschloss mit seiner Parkanlage und dem Schlossteich zeugen noch heute von der wechselvollen Geschichte der Stadt. Berühmte Männer gingen aus der kleinen Stadt hervor und noch heute werden in ihr seltene Handwerke betrieben – Pfefferküchlerei, Blaudruckerei und Töpferei.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kultur und Tourismus Pulsnitz gemeinnützige GmbH